Willkommen

Willkommen bei der Arbeitsgemeinschaft Hybride Leichtbau Technologien

Leichtbauanwendungen basieren zunehmend auf einem intelligenten Materialmix. Am 22.01.2016 wurde das Forum Composite Technology daher in die Arbeitsgemeinschaft Hybride Leichtbau Technologien überführt. Das Tätigkeitsfeld hat sich damit um die Fertigungstechnologien für hybride Leichtbaukomponenten erweitert. Neben den 180 VDMA-Mitgliedsunternehmen steht bewusst Anwendern, Zulieferern und Forschung die Mitwirkung in der AG offen. Die maschinenbaulichen Leichtbaukompetenzen werden so mit den Anforderungen der Abnehmerbranchen zusammengebracht. Ziel ist es, Produktionsverfahren, Automatisierung und Fügetechnologien werkstoffübergreifend und europaweit weiterzuentwickeln und damit zukunftsfähige Arbeitsplätze zu schaffen.

08.08.2016

Composite Markt-Erhebung 1. Halbjahr 2016

Bereits zum siebten Mal hat Composites Germany aktuelle Kennzahlen zum Composites-Markt (Markt für Faserverstärkte Kunststoffe) erhoben. Befragt wurden erneut alle Mitgliedsunternehmen der vier großen Trägerverbände von Composites Germany: AVK, CCeV, CFK-Valley und VDMA-Arbeitsgemeinschaft Hybride Leichtbau Technologien.

Artikel anzeigen

19.07.2016

2nd International Composites Congress (ICC) – Programm liegt vor!

Nach dem großen Erfolg des 1st International Composites Congress veranstaltet die Wirtschaftsvereinigung Composites Germany ihren nächsten Kongress vom 28.-29. November 2016 in Düsseldorf.

Artikel anzeigen

21.06.2016

VDMA-Tagung „Neue Werkstoff-Kombinationen im Maschinenbau“ am 17.11.2016

Leichtbau-Komponenten bestehen zunehmend aus Werkstoffkombinationen im Multi-Material-Design. Die Tagung am 17. November 2016 im VDMA-Haus Frankfurt befasst sich mit neuen Funktionalitäten durch Hybridleichtbau im Maschinen- und Anlagenbau.

Artikel anzeigen

12.02.2016

Composites Europe 2016 mit Leichtbauforum und Gemeinschaftsstand

Aufgrund der vorgelagerten Kunststoffmesse K findet die Messe Composites Europe erst vom 29. 11. bis 01.12.2016 parallel zur Aluminiummesse in Düsseldorf statt. Im Sinne der Arbeitsgemeinschaft Hybride Leichtbau Technologien sollen die Schwerpunkte zu Faserverbundwerkstoffen und Aluminium genutzt werden, um die gemeinsamen Anwendungen im Bereich des multimaterialen Leichtbaus hervorzuheben.

Artikel anzeigen
Composite Markt-Erhebung 1. Halbjahr 2016

19.07.2016

2nd International Composites Congress (ICC) – Progr...

21.06.2016

VDMA-Tagung „Neue Werkstoff-Kombinationen im Maschinenbau“...

12.02.2016

Composites Europe 2016 mit Leichtbauforum und Gemeinschaft...
Pressemitteilungen

Weniger ist mehr

04.08.2016 Faserverbundwerkstoffe erhöhen die Ressourceneffizienz . Mitglieder aus dem Vorstand der Arbeitsgemeinschaft Hybride Leichtbau Technologien kommentieren in dem Beitrag verschiedene Aspekte

Artikel anzeigen

Im Maschinenbau ist noch viel Potenzial für Carbon

19.07.2016 Werkstoff ist ideal, wenn Bauteile beschleunigt werden müssen. Interview mit Jochen Schmidt, Geschäftsführer der KARL MAYER Technische Textilien GmbH

Artikel anzeigen

Ein Wettlauf der Werkstoffe

30.06.2016 Kunststoffe, Metalle und Verbundstoffe ringen um ihren Platz im Auto. Interview mit Lothar Gräbener, Schuler Pressen GmbH

Artikel anzeigen
Kooperationspartner
Kontakt

Dr. Walter Begemann

Arbeitsgemeinschaft Hybride Leichtbau Technologien Projektleitung

Tel.: 

+ 49 69 6603-1932


Fax: 

+ 49 69 6603-2932


walter.begemann@vdma.org

Natallia Esche

Arbeitsgemeinschaft Hybride Leichtbau Technologien Assistentin

Tel.: 

+49 69 6603-1888


Fax: 

+49 69 6603-2888


natallia.esche@vdma.org

Videostatements zur AG-Gründung
LOADING PLAYER
Interviews
VDMA-Tagung am 17.11.2016
VDMA-Tagung „Neue Werkstoff-Kombinationen im Maschinenbau“ am 17.11.2016_Teaser
Composites Europe 2016
Teaser Composite Europe 2016
Herstellernachweis
Composite Arena_Teaser
Wirtschaftsvereinigung
Teaser Composites Germany