Workshop "Richtiges Greifen von Faserwerkstoffen"

J. Schmalz GmbH

Der Einsatz von Faserverbundwerkstoffen in Serienanwendungen stellt hohe Anforderungen an Greifer-Systeme. Ein Workshop soll Herausforderungen und Lösungsansätze näher behandeln.

Zur Realisierung einer prozesssicheren Automatisierung ist entsprechendes Know-how erforderlich. Im Kreis von Experten werden Aufgabenstellungen beim Greifen von Faserverbundwerkstoffen diskutiert, die noch nicht gelöst sind.

In einer gemeinsamen Veranstaltung mit dem Leichtbauzentrum Baden-Württemberg stellen Vertreter aus Unternehmen und Forschung in Impulsvorträgen den Einsatz von Greifsystemen vor. Auf einem Unternehmensrundgang lernen die Teilnehmer dann unterschiedliche Greifertechnologien kennen.

Der Workshop findet statt am 21. Februar 2017, 13:00 - 19:30 Uhr, J. Schmalz GmbH, Glatten.

VDMA- und AG-Mitglieder erhalten eine Ermäßigung von 50 % auf die Teilnehmergebühr.

Downloads