Vom Tape zur maßgeschneiderten Leichtbaulösung

Dieffenbacher

In Kooperation mit dem Leichtbauzentrum Baden-Württemberg findet findet am 19. Oktober 2017 ein Workshop über thermoplastische Tapelegeprozesse zur Fertigung leichter Strukturbauteile statt.

Wir möchten wir Sie gerne einladen zum

Workshop „Vom Tape zur maßgeschneiderten Leichtbaulösung“

Termin: Donnerstag 19.10.2017 von 10:00 bis 17:00 Uhr

Veranstaltungsort: Fraunhofer-Institut Chemische Technologie (ICT) Polymer Engineering / Thermoplastverarbeitung, Joseph-von-Fraunhofer-Str.7, D-76327 Pfinztal (Berghausen)

Neuste Entwicklungen im Bereich von Material, Produktionsmaschinen und Methoden rund um thermoplastische Tapes werden in einem offenen Dialog diskutiert. Das Herausarbeiten von ungenutzten Potenzialen und aktuellen Hürden ist gemeinsames Ziel. Zur Anregung der Diskussion sind u.a. interessante Impulsvorträge von Materialanbietern und Verarbeitern geplant.

Das aktuelle Programm zum Workshop ist im Anhang beigefügt. VDMA-Mitglieder zahlen bei entsprechendem Hinweis eine auf 50% reduzierte Teilnehmergebühr von 150 €. Bei begrenzter Teilnehmerzahl sollte die Anmeldung bis zum 06. Oktober erfolgen.

Bei Fragen zur Veranstaltung wenden Sie sich bitte an:

Annett Schmucker

Netzwerkmanagerin Leichtbauzentrum Baden-Württemberg e.V.
Telefon: 01575 / 72 634 36, Mailto: annett.schmucker@lbz-bw.de

Downloads