Faszination Hybrider Leichtbau am 29./30. Mai 2018

OHLF

Tagung mit OHLF-Besichtigung auf dem MobileLifeCampus in Wolfsburg

Im Zentrum der Tagung „Faszination hybrider Leichtbau“ stehen Innovationen im Bereich der Entwicklung und Fertigung funktionsorientierter, hybrider und serienfähiger Leichtbaulösungen im Fahrzeugbau. Die Konferenz am 29./30. 05.2018 in Wolfsburg bringt Experten aus Industrie und Wissenschaft zusammen, um Leichtbauthemen einschließlich der additiven Fertigung und Fragen der Nachhaltigkeit und Ressourceneffizienz zu diskutieren.

Das Vortragsprogramm umfasst über 50 Beiträge in 10 verschiedenen Fachgebieten. In der Session Lightweight Construction Cluster stellt auch die Arbeitsgemeinschaft Hybride Leichtbau Technologien seine Arbeit vor. Das Tagungsprogramm finden Sie beigefügt.

Der Forschungscampus der Open Hybrid LabFactory (OHLF) steht den Teilnehmern an den zwei Tagen für Besichtigungstouren offen. Befördert wird der Austausch durch eine begleitende Ausstellung und einen Abendempfang auf dem Schloss Wolfsburg. Ein Ideenwettbewerb im Rahmen der Tagung soll Ansätze mit innovativen Industrialisierungs-, Kooperations- und Verwertungspotenzial hervorbringen.

Die Teilnahmegebühr ohne Vergünstigung liegt bei 875,00 € zzgl. 19% MwSt. Informationen zu Tagung und verbindlicher Anmeldung bis 22. Mai 2018 finden sich unter www.faszination-leichtbau.de.

Downloads