COMPOSITES EUROPE und ICC 2019 - Kostenloses Messe-Ticket sichern

Reed Exhibitions

Vom 10.-12.09.2019 finden in Stuttgart die Messe COMPOSITES EUROPE und zeitgleich die International Composites Conference ICC statt.

Unter den rund 300 Ausstellern aus 30 Nationen sind 25 Teilnehmer aus dem Mitgliederkreis der VDMA-Arbeitsgemeinschaft Hybride Leichtbau Technologien und des VDMA vertreten. Die entsprechenden Aussteller sind im beigefügten Anhang aufgelistet.

Die Arbeitsgemeinschaft kann einen kostenlosen Messezugang anbieten. Dazu ist der folgende Code 4jht-kdwb-rbmr-3vf8 auf der Landingpage des VDMA https://www.composites-europe.com/vdma zu nutzen.

Im Anhang finden sich die Besuchervorschau und eine Presseinformation zu den vielfältigen Messeangeboten wie „Process live“ (Präsentation abgestimmter Verarbeitungs- und Fertigungsprozesse), Themenrundgängen, Sonderflächen und Gemeinschaftsständen oder dem Lightweight Technologies Forum www.lite-forum.com . Alle Messeinformationen sind auch auf der Homepage www.composites-europe.com zugänglich.

Erstmals findet die Konferenz zeitgleich zur COMPOSITES EUROPE statt. Auch thematisch rücken das von der Wirtschaftsvereinigung Composites Germany gestaltete Vortragsprogramm und die Messe näher zusammen. Eines der übergreifenden Zukunftsthemen, die die gesamte Branche beschäftigen, sind Multimaterial-Lösungen in nahezu allen Anwendungsindustrien.

Das beigefügte Konferenzprogramm und alle Hinweise zur Tagung können unter www.composites-conference.com abgerufen werden.  Mitglieder der Arbeitsgemeinschaft erhalten exklusiv die Möglichkeit 2 Personen zum Preis von einer anzumelden. Bitte bei der Anmeldung den folgenden Code: iccspecial nutzen.

Die Arbeitsgemeinschaft Hybride Leichtbau Technologien finden Sie in Halle 7, Stand D28 in unmittelbarer Nähe der Sonderfläche des Leichtbauforums.

Wir freuen uns darauf, Sie zur Tagung und als Messebesucher am Stand zu begrüßen.

Downloads